Back-to-school-Highlights, #2/2

Für den Schul­start Mitte/Ende August darf die rich­ti­ge Aus­stat­tung nicht feh­len: vom Schreib­ge­rät über Zir­kel und Buch­scho­ner bis zum Schul­ran­zen. Hier stel­len wir Ihnen wei­te­re Pro­duk­te für die Ein­schu­lung und höhe­re Klas­sen­stu­fen vor.

FriXion Ball von Pilot.

Fri­Xi­on Ball von Pilot: Mit dem Rol­ler­ball kann nicht nur geschrie­ben wer­den. Die ther­mo­sen­si­ti­ve Tin­te lässt sich völ­lig rück­stands­los vom Blatt radie­ren, anschlies­send kann an der glei­chen Stel­le wei­ter­ge­schrie­ben wer­den. Erhält­lich in fünf Far­ben: Bor­deaux, Corall-pink, Apri­cot-oran­ge, Lila und Him­mel­blau. Der Gel­rol­ler ist nach­füll­bar und zu min­de­stens 50 Pro­zent aus recy­cel­tem Kunst­stoff her­ge­stellt.


Tonzeichenpapier von Scaldia.

Ton­zei­chen­pa­pier von Scal­dia: Das Papier bie­tet einen far­bi­gen Blu­men­strauss an Mög­lich­kei­ten, um in der Schu­le die Krea­ti­vi­tät und Fan­ta­sie zu för­dern. Ob zum Basteln oder Malen, der Gestal­tungs­kraft sind kei­ne Gren­zen gesetzt. Die Ton­zei­chen­pa­pie­re sind in 130 g/m2 und in 26 Far­ben erhält­lich. Sie sind im Mix­pack oder als Ein­zel­schrumpf­packung erhält­lich und aus 100 Pro­zent Recy­cling­fa­sern her­ge­stellt sowie mit dem Blau­en Engel aus­ge­zeich­net.


Funki Flexy-Bag von Simplex.

Fun­ki Fle­xy-Bag von Sim­plex: Dank leuch­ten­den Neon­stof­fen und reflek­tie­ren­den Ele­men­ten sind die bei­den Fun­ki Fle­xy-Bags der Neo­nedi­ti­on beson­de­re Hin­gucker. Wie bei allen Fle­xy-Bags kann man auch ihnen dank einer Wech­sel­ta­sche ein jugend­li­ches Design ver­pas­sen. Aus­ser­dem bie­tet die Neo­nedi­ti­on die Mög­lich­keit, den Ruck­sack beson­ders auf­fäl­lig in Leucht­pink oder -oran­ge zu gestal­ten. Dies sorgt für viel Freu­de und maxi­ma­le Sicher­heit auf dem Schul­weg.


EASYoriginal von Stabilo.

EASYo­ri­gi­nal von Sta­bi­lo: Der erste ergo­no­mi­sche Tin­ten­rol­ler für Links- und Rechts­hän­der, der extra zum Schrei­ben­ler­nen ent­wickelt wur­de. Er ist für Kin­der ab sechs Jah­ren geeig­net. Dank sei­ner ergo­no­mi­schen, rutsch­fe­sten Griff­zo­ne ver­hin­dert er müde Mus­keln oder Schmer­zen beim Schrei­ben. Die Tin­te ist lösch­bar und glei­tet sanft übers Papier. Dank der vie­len tren­di­gen Far­ben ist für jedes Kind ein pas­sen­der Stift dabei.


Klebestempel ecoLogo von Tesa.

Eco­Lo­go von Tesa: Der Kle­be­stem­pel ist der schnel­le und sau­be­re Weg, um leich­te Objek­te wie Fotos und Noti­zen auf Papier und Pap­pe zu fixie­ren. Im Stem­pel befin­den sich 1’100 beid­sei­tig kle­ben­de Pads, die einen dau­er­haf­ten Halt gewähr­lei­sten. Das Gehäu­se des umwelt­freund­li­chen Kle­be­stem­pels besteht zu 100 Pro­zent aus recy­cel­tem Kunst­stoff. Er lässt sich ein­fach bedie­nen und eig­net sich für den Ein­satz zu Hau­se, in der Schu­le und in Büros.


Schlamperetui von Yuxon.

Schlam­pe­r­etui von Yuxon: In den exklu­si­ven und prak­ti­schen Schlam­pe­r­etuis fin­det von Schreib­ge­rä­ten über Zir­kel bis hin zum Radier­gum­mi alles für den Schul­all­tag sei­nen Platz. Die Schlam­pe­r­etuis wer­den in der Schweiz pro­du­ziert. Sie bestehen aus neu­en, stra­pa­zier­fä­hi­gen Last­wa­genbla­chen. Die Etuis sind in ver­schie­de­nen Far­ben in den Grös­sen Maxi (20 x 6.5 x 7.5 cm) und Midi (20 x 4 x 5 cm) erhält­lich.

 

 

Facebook
Twitter
WhatsApp
Flipboard
Evernote
Xing
LinkedIn
E-Mail